heute war ich mit der zweibeinerin einkaufen. meistens ist das ja blöd,
weil ich entweder im auto oder vor dem laden warten muss. außer im
zooladen, aber da riecht es immer so lecker, dass ich ganz hektisch
werde. und dann fällt immer nur ein lächerliches leckerli ab.

aber heute wars genial. die zweibeinerin ging in einen laden, der
verdammt gut roch. und da drin lag ganz viel fleisch. ich starrte
sehnsüchtig durch die scheibe, bis die zweibeinerin wieder rauskam. und
das dauerte ewig, weil sie mit der fleischbesitzerin offenbar ganz viel
zu besprechen hatte.

naja, irgendwann kam sie endlich raus und die fleischbesitzerin kam mit.
fand ich ja komisch, aber die roch gut. nach fleisch und wurst. und
dann – ich traute meinen augen kaum – gab sie mir einfach so eine wurst.
eine ganze! und ich musste nichts dafür tun.

ich hoffe, dass die zweibeinerin da jetzt regelmäßig hingeht.

heute war wohl mein glückstag.